Wegarten LLC

Instandsetzungen von Betonoberflächen

Einführung

Die von der Firma Wegarten an den Betonoberflächen angewandten Renovierungstechniken erlauben, die auf den vorstehenden Bildern dargestellten Probleme zu lösen. Dank diesen Techniken ist es möglich:

Start - und Rollbahnen sowie Flugzeughalteplätze zu renovieren,

Ausdehnung (Bruch) und Einbetten von Platten sowie Zerbröckeln erlauben die Material- und die Transportkosten von diesen Materialien zu reduzieren. Technologische Bewegung auf der Baustelle, das Risiko sowie Verkehrsstörungen sind daher umweltfreundlicher als sonstige Methoden, die Betonoberflächen zu renovieren.

UMFANG DER ANGEBOTENEN ARBEITEN

Die Firma Wegarten führt Arbeiten stets nach der vorgegebenen Spezifikation, fristgemäß sowie im Rahmen des Kostenvoranschlags aus.

ANGEWANDTE TECHNISCHE VERFAHREN

Innovative, einzigartige Projekte der Firma Wegarten werden unter Verwendung von Guillotinen (engl. Guillotine) und Mehrschlagbrechern (engl. Multi Head Badger) sowie nach drei modernen Recycling-Verfahren vor Ort ausgeführt. Es sind sehr schnelle Prozesse, in denen die bisherige Zementbetonschicht als integraler Bestandteil des neuen, rekonstruierten, verbundenen Straßenoberbaus in Anspruch genommen wird.

BRECHEN UND EINBETTEN DES STRAßEN - UND DES STARTBAHNENOBERBAUS

Die Technologie, die auf Brechen und Einbetten (ang. crak&seat) beruht, ändert die Eigenschaften eines festen Straßenoberbaus und verwandelt ihn in einen Straßenoberbau, der einerseits elastischer wird und gleichzeitig fest und widerstandsfähig bleibt. Dies macht möglich, die Dicke des Asphaltbelages zu reduzieren.

ZERBRÖCKLEN VON BETONBELAGEN

Zerkleinern ist ein expansiverer Prozess als Brechen und Einbetten von Betondecken. Die Zerkleinerung wird bei sehr vernichteten Straßenoberbauten angewandt. Sie schließt die Abprallrisse aus und ist für die Renovierung von bewährten und nicht bewährten Betonstraßenoberbauten geeignet.

ABTRAGUNG VON BETONDECKEN

Sind Brechen und Einbetten oder Zerbröckeln nicht ausreichend, kann es sich als notwendig erweisen, dass der ganze Straßenoberbau abgetragen und gänzlich entfernt werden muss.

Die Brechguillotine – Guillotine 8600 kann den Beton in Blöcke in Größe aufspalten und brechen, die dem Kundenwunsch entsprechen. Die Maschine kann im Automatikbetrieb arbeiten, d.h. nach dem Einstellen von entsprechenden Schlagpunkten und der Absinkhöhe der Guillotine bekommt man Blöcke, die gleich groß sind. Bei sehr dicken Platten kann es erforderlich sein, um Blöcke identischer Größe zu bekommen, dass die Platten in zwei Richtungen geschlagen werden. Die Brechguillotine kann bis ca. 750 mm starken Beton erfolgreich aufspalten und brechen.

Mehrschlagbrecher –MHBB ist beim Aufspalten und Brechen von Zementbetondecken mit einer Stärke bis zu 300 mm erfolgreich. Eigenartige Arbeitsweise der Einrichtung schwächt den Verbund der Stahlbewährung mit Beton ab. Nach dem Zerbröckeln sind Bewährungsstäbe leicht herauszunehmen und aus der zerbröckelten Schicht mit kleinem Arbeitsaufwand herauszuholen.

Bei dickeren bewährten Betondecken kann der Mehrschlagbrecher zum Einsatz kommen, nachdem Platten mit der Brechguillotine – Guilotine 8600 eingangs aufgespaltet worden sind. Betonplatten mit typischer Stärke von 300 mm können zum einheitlich gekörnten Material mit einer Arbeitsleistung von 3000 m2 per eine Arbeitsschicht verarbeitet werden.

doświadczenie doświadczenie

Renovierungsprojekte für Straßenbauten wurden in den USA, Kanada, Südamerika, Region der Karaiben, Europa, in der Republik der Südafrika, Afghanistan und China realisiert. Sie waren unterschiedlich groß: Angefangen von kleinen Renovierungen in den Städten bis hin zu großen Verträgen über Renovierung von Autobahnen und Startbahnen.

Referenz

karte

Angaben zu der Firma

Firmenanschrift

  • 03-984 Warsaw
  • ul. Jugosłowiańska 15a/45
  • tel. +48 22 115 88 47